Der EOBV Der EOBV Der EOBV Der EOBV Der EOBV Der EOBV Der EOBV Der EOBV Der EOBV Der EOBV Der EOBV Der EOBV Der EOBV Der EOBV Der EOBV

Tauchlehrer 2**

Die Ausbildung zum TL 2** erfolgt im Rahmen des TL- Seminars Teil 2 unter direkter Aufsicht des Ausbildungsleiters.

Voraussetzung ist die absolvierte TL 1* Ausbildung oder eine äquivalente Ausbildung, sowie ein Mindestalter von 21 Jahren. 250 Tauchgänge müssen absolviert sein.

Ein TL 2* ist ermächtigt zur Ausbildung gem.  ISO 24802-2 (vormals EN 14413-2)



Die wesentlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Pädagogik und Methodik, sowie im praktischen Umgang mit Tauchschülern.

Die praktischen Ziele des 4**** müssen in Vorführqualität demonstriert werden.

Am Ende des Seminars Teil 2 ist eine Prüfung vor einer Prüfungskommission, der neben dem Ausbildungsleiter mindestens drei weitere TL 3*** angehören müssen, zu absolvieren.

  • Staatlich ermächtigter Tauchverband
  • Cedip - european commitee of professional
    diving instructors
  • erster österr. Berufstauchlehrer Verband
Über den EOBV
  • Tel.: +43 (0)6542 68370
  • Mobil: +43 (0)664 406 8381
  • E-Mail: lg-a@eobv.eu
EOBVPoint 24 •A-5751 MaishofenZVR Zahl: 581236810